Pergamonmuseum

pergamont
Pergamonmuseum

Pergamonmuseum, Berlin

Melanie Rosenthal hat im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Senior Associate bei Lichtvision 09/2011 bis 09/2013 sowie von 01/2015 bis 09/2015 während der entscheidenden Planungsphase die Tageslichtplanung betreut und hat zuletzt in 2015 auch leitende Teilaufgaben im Team der Kunstlichtplanung übernommen.

Das Pergamonmuseum auf der Museumsinsel in Berlin wurde zwischen 1910 und 1930 von Alfred Messel erbaut und zählt u.a. mit den Räumen des Pergamonaltars und der Prozessionsstrasse zu einem der weltweit bedeutensten Tageslichtmuseen. Von 2000 bis 2025 wird das Pergamonmuseum generalsaniert und erweitert, inklusive einer Erneuerung aller Tageslicht- und Kunstlichtdecken.

Kunde/Bauherr: Bundesamt für Bau- und Raumordnung
Architekt: Werkgemeinschaft Pergamonmuseum (BAL,Walter Noebel und Jan Kleihues)
Projektart: Museum
Fertigstellung: voraussichtlich 2025
Bildnachweis: Bild 1 – gemeinfrei – Von Gryffindor
Bild 2 von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lichtdesign: © Lichtvision Design GmbH

nr2_mschatta-fassade_pergamonmuseum